Herren des TC Landau beenden Sommersaison 2020

 

Im letzten Heimspiel der Saison empfing die Herrenmannschaft den ungeschlagenen Tabellenführer aus Teisbach, der seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Elias Schinköthe setzte sich in seinem Einzel durch. Lennart Müller, Christoph Ritter und Christoph Kühbeck konnten in ihren Einzeln nur phasenweise mit dem Gegner mithalten. Im Doppel mussten sich Markus Seidelhuber und Elias Schinköthe nach guter Leistung im Matchtiebreak geschlagen geben. Christoph Ritter und Christoph Kühbeck waren in ihrem Doppel chancenlos.

 

Die Ergebnisse: Lennart Müller – Christian Bachinger 1:6/2:6; Christoph Ritter – Kevin Lukacevic 3:6/3:6; Christoph Kühbeck – Hahn Christian 4:6/1:6; Elias Schinköthe – Kohl Sven 6:1/6:4
Doppel: Seidelhuber/Schinköthe – Bachinger/Lukacevic 3:6/6:4/5:10; Ritter/Kühbeck – Hahn/Kohl 1:6/2:6

 

Für die noch junge Herrenmannschaft ist damit eine schwierige Saison zu Ende. Immerhin gab es einige Achtungserfolge, vor allem durch den erst 17-jährigen Elias Schinköthe. Über personelle Verstärkung für die kommende Saison würde man sich beim TC freuen. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.